• slide1.jpg
  • slide2.jpg

Rallye 2016 - mit Michelle unterwegs  

   

SIDECAR 2016 - Michaels Welt  

   
Bericht Clubabend 06.06.2016
 
Wir danken allen Teilnehmern für den heutigen tollen Clubabend!
 
In netter Runde haben wir uns wieder die Berichte der einzelnen Sparten
angehört.
Themen waren unter anderem die durchgeführten Fahrradturniere an
den Schulen,der Zulauf der Kart Gruppe nach den Bockenemer Hansetagen
und der Ausflug zum PS Speichernach Einbeck am 19.06.2016 und etc......
 
Wir freuen uns schon aufs nächste Treffen !
 

Bilder Galerie

Sidecarteam Sense testet in Frankreich

Am 14.03.2016 begann für das Sidecarteam Sense die Saison 2016.

Der Schweizer Fahrer Andres Nussbaum aus Heitenried und sein Beifahrer Michael Prudlik, aus Deutschland, vom MCA Bockenem im ADAC, machten sich am 13.03.2016 auf den langen Weg zum Circuit Val de Vienne in Frankreich. Der 3,7 km lange Kurs liegt in der Region Limousin, zwischen Poitiers und Limoges. Nachdem beide die lange Anfahrt am Sonntag hinter sich brachten, wurde das Gespann ausgeladen und man bezog das Zelt im Fahrerlager. Andres hatte eine Anfahrt von ca. 700 km zu bewältigen und Michael hingegen wohl die längste, für diese Saison, von 1300 km.

Braunkohlwanderung

 

Bilder Galerie

 

Am 06. März 2016 fand die Braunkohlwanderung des MCA Bockenem e.V. im ADAC, organisiert von Susanne Gaborsch, statt. Um 10 Uhr trafen sich 10 Wanderer in Bad Salzdetfurth im Maiental. Durch den Regen des Vortages waren fast alle Wege aufgeweicht, aber davon ließ sich die Wandergruppe nicht abschrecken.

Ausgerüstet mit festem Schuhwerk und Proviantrucksack ging es los. Über Matschwege und Teerstraßen, manchmal auch querfeldein oder steil bergauf führte die 8 Kilometer lange Rundstrecke. Susanne betonte immer wieder, der Weg sei am Vortag noch nicht so matschig gewesen. Alle hielten Schritt und nach 2 kleinen Pausen ohne Glühweinstation kam die Gruppe um ca. 12 Uhr wieder im Maiental an. Zum Glück hatte es nicht geregnet, so dass nur die schmutzigen Schuhe gewechselt werden mussten.

Nun waren auch die 7 Nichtwanderer eingetroffen. Gemeinsam wurde in der „Waldgaststätte Zum Maiental“ Braunkohl mit Bregenwurst, Kassler und Kartoffeln oder Schnitzel mit Pommes und Salat eingenommen. Bei unterhaltsamen Gesprächen verging die Zeit wie im Flug. Für das Jahr 2017 erklärten sich Susanne Gaborsch und Sabine Altmann bereit, eine Wanderroute und ein Lokal auszusuchen. Um 15 Uhr löste sich die Gesellschaft auf. Auf vier Rädern ging es zurück in den Ambergau. Nur zwei Unermüdliche, Sabine und Dieter Altmann, traten von Bad Salzdetfurth den Heimweg nach Upstedt zu Fuß an. Auch sie erreichten ihr Ziel, nur etwas später als die anderen.

 

   

Nächste Termine  

Jul
9

09.07.2016

Jul
16

16.07.2016

Jul
23

23.07.2016

Aug
8

08.08.2016

Aug
13

13.08.2016

   
Facebook Image